FAQ

Häufig gestellte Fragen & Antworten

Wie melde ich mein Kind in MensaMax an?

Sie können über unsere Website, unter MENSAMAX auf den Link zur Anmeldung klicken oder direkt auf www.mensahome.de.
Wie die Anmeldung auf Mensahome funktioniert zeigen wir Ihnen in einem Video.

Wie melde ich mein Kind vom Essen ab?

Wenn Ihr Kind beispielsweise die Schule verlässt, klicken Sie in MensaMax unter Ihren Benutzerdaten auf „Abmeldung“. Unsere Hotline erhält eine automatische Mail, dass Sie das Konto kündigen möchten. Wir veranlassen die Schließung Ihres Kontos.


Sollten Sie das MensaMax-Konto nicht selbstständig in MensaMax abmelden können, rufen Sie unsere Hotline an.

Wie viel muss ich monatlich für das Mittagessen zahlen?

Sie bekommen aus Ihrem Schulbüro in einem Brief die Info wie viel Sie zahlen müssen, wenn SIe Anmeldung zur Teilnahme an der ganztägigen Bilung und Betreuung ausgefüllt und abgegeben haben.
Für einen genauen Überblick klicken Sie auf den folgenden Button.

Wie kann ich meinen aktuellen Kontostand einsehen?

Den Kontostand können Sie unter Mensahome einsehen. Wählen SIe sich mit ihren Login-Daten ein und gehen auf  Meine Benutzerdaten -> Kontostand.


Der aktuelle Kontostand ist das Guthaben was sich aktuell auf dem MensaMax-Konto befindet.

Der Kontostand inklusive aller Bestellungen ist der Kontostand, abzüglich aller bestellungen bei einer Vorbuchung.

Was muss ich tun wenn ich eine Mahnung erhalten habe?

Bewahren Sie ruhe. Melden Sie sich einfach bei uns, wir können sicherlich eine Vereinbarung treffen.

Dauerauftrag oder Lastschriftverfahren?

Wir bieten kein Lastschriftverfahrfen an. Bitte Überweisen Sie den monatlichen Betrag oder richten Sie einen Dauerauftrag ein.
Sie wissen nicht wie viel Sie überweisen müssen? Lesen Sie sich die anderen FAQ´s durch.

FAQ

Wie bestelle ich Mittagessen?

Das können Sie onlinem und Mensahome selber tun. Das Mittagessen muss bis 20 Uhr am vortag bestellt werden.
Hierzu wählen Sie sich mit Ihren Login-Daten ein und gehen auf den Speiseplan. Suchen Sie sich die Tage aus an dem Ihr Kind essen soll und klicken Sie das Feld an. 
Wenn das Feld grün hinterlegt ist, dann ist das Mittagessen für den Tag bestellt. Wenn es grau hinterlegt ist ist nicht bestellt.

Wie bestelle ich das Mittagessen ab?

Sie können das Mittagessen bis 08:30 Uhr per Mail oder telefonisch abbestellen.  Wenn telefonisch niemand zu erreichen ist sprechen Sie bitte auf unseren Anrufbeantworter. Dieser wird täglich mehrmals abgehört.
Wichtig: Wenn Sie auf den Anrufbeantworter sprechen hinterlassen Sie bitte den Namen von Ihrem Kind, das Geburtsdatum und die Schule.

Muss ich für jedes Kind meiner Familie, was bei Alraune zu Mittag isst, ein MensaMax-Konto einrichten?

Ja, bitte melden Sie jedes Ihrer Kinder einzeln an. MensaMax kann nur mit Hilfe des persönlichen Login-Namens auf die Daten jedes Kontos zugreifen und diese verarbeiten sowie Banküberweisungen verbuchen.

Wie funktioniert das Selbstbedienungssystem?

Die Kinder kommen meist in der Gruppe zum Mittagessen und können sich am warmen Selbstbedienungsbuffet ihr eigenes Menü aus Hauptkomponente und verschiedenen Gemüse- sowie Sättigungsbeilagen zusammenstellen. Am bunten Salatbuffet kann das Menü mit frischen, abwechslungsreichen Salaten vervollständigt werden.

An zwei wechselnden Tagen in der Woche gibt es einen Nachtisch, an den anderen Tagen können sich die Kinder am Schnittobst bedienen.

Vegetarische oder allergenfreie Alternativen der Hauptkomponente erhalten die Kinder direkt aus der Küche, um Verwechslungen zu vermeiden.

Durch die Selbstbedienung können die Kinder ihr Mittagessen nach eigenem Geschmack, in gewünschter Menge selbst gestalten und haben eine vielfältige Auswahl, um Verschiedenes probieren zu können. Unsere Mitarbeiter aus der Küche füllen das Buffet regelmäßig auf und unterstützen die Kinder bei der Selbstbedienung.

Muss ich das Essen für die Ferien zusätzlich bestellen?

Für das Mittagessen in den Ferien meldet in der Regel der GBS-Partner Ihr Kind an.
Ihnen obliegt jedoch die Kontrolle der Ferienbestellung sowie das Bestellen oder Abbestellen.

Was passiert mit meinen zu viel gezahlten Beiträgen?

Zuviel gezahlte Beträge werden Ihnen auf Wunsch bei Kündigung des Vertrages erstattet.


Dazu geben Sie bei der Abmeldung in MensaMax Ihre Bankverbindung an oder senden eine Mail an unsere Hotline mit den Angaben Ihrer Bankverbindung.

Kann mein Kind sich am Kiosk etwas kaufen?

Ja, das Kioskangebot kann jederzeit mit Bargeld gezahlt werden. Der Verkauf über das MensaMax-Konto ist grundsätzlich anfangs gesperrt, damit Sie die Entscheidung gemeinsam mit Ihrem Kind treffen können. Sollte Ihr Kind etwas am Kiosk kaufen dürfen, können Sie die Einstellungen in MensaMax selbstständig vornehmen und festlegen, wie viel Ihr Kind am Tag kaufen darf.


Hierbei unterscheiden wir in farbigen Kategorien nach der Lebensmittelampel.

Natürlich können Sie auch unsere Hotline anrufen, die den Kiosk für Sie entsperrt und die Einstellungen gemeinsam mit Ihnen telefonisch festlegt.

Kann der Kioskkauf auch mit dem Chip bezahlt werden?

Ja, wenn sich Geld auf dem MensaMax-Konto befindet, kann Ihr Kind auch seinen Kioskkauf bargeldlos mit Chip zahlen.

Erhält mein Kind auch Essen, wenn es den Chip vergessen hat?

Wenn Ihr Kind den Chip einmal vergisst, kann es trotzdem am Essen teilnehmen. Unsere Küchenmitarbeiter können auch manuell das vorbestellte Essen Ihres Kindes verbuchen.


Für einen reibungslosen Ablauf ist es jedoch notwendig, dass jeder Schüler seinen Chip in der Regel zur Mittagssituation dabei hat.